Pressemitteilung

reBuy baut europäische Marktführerschaft aus Launch in Frankreich und den Niederlanden

Berlin, 31. Mai 2017

reBuy gewinnt Tatiana Escrucería Restrepo als Head of Marketing • reBuy, der Online-Shop für gebrauchte Elektronik und Medien, verzeichnet für das Geschäftsjahr 2016 ein profitables Wachstum von über 24% (2. HJ > 28%).
• 2016 lag das Wachstum im Bereich Elektronik 39% über dem Vorjahr
• Internationalisierung wird weiter ausgebaut – seit Ende Mai verkauft das Re-Commerce Unternehmen seine Elektronik-Produkte nun auch an französische und niederländische Kunden.

Der in Berlin ansässige Unternehmen reBuy ist mit seinem Verkaufsstart in den Niederlanden (www.reBuy.nl) und Frankreich (www.reBuy.fr) nun in 4 Ländern aktiv. Damit baut der Online-Shop seine europäische Marktführerschaft im An- und Verkauf von gebrauchten Elektronikwaren strategisch aus. Bereits Anfang 2016 startete reBuy mit seinen Ankaufs-Plattformen für Consumer Electronic (CE) in den beiden Nachbarländern. Die Expansion in weitere Länder ist geplant.

Einer der größten Erfolge im vergangene Geschäftsjahr war das starkes Wachstum im CE-Segment um 39% sowie die seit Mitte 2016 erreichte konstanten Profitabilität. Neben dem Ursprungsgeschäft mit gebrauchten Medien, fokussiert sich reBuy immer mehr auf den Handel mit gebrauchter Elektronik. Durch den professionellen Ausbau des CE-Segments, die Optimierung vieler Prozesse und das Vorantreiben der Internationalisierung konnte das seit 2009 auf dem Markt existierende Unternehmen ein Gesamtwachstum von 24% erzielen.

CEO Torsten Schero zu den Entwicklungen: „Wir sind sehr zufrieden, wie sich unser Geschäft auf allen Ebenen im letzten Jahr entwickelt hat. Mit einem klaren Fokus auf die Verbesserung der Kundenzufriedenheit haben wir die Basis für ein nachhaltiges, profitables Wachstum gelegt. Ich möchte mich bei allen unseren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken.“ Die Philosophie von reBuy steht für bewussten Konsum und nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. reBuy basiert auf einer Geschäftsidee, die Wachstum mit der Mission vereinen möchte, der Wegwerfgesellschaft mit einer einfachen Alternative zu begegnen.