Das Nokia 3310 wird neu und mit Touchscreen auf den Markt gebracht?  Windelkontrolle via iPhone App? Ein Smart-Handschuh der Kaffee warm hält? Normalerweise verwunderliche Schlagzeilen, doch nicht am 01. April! Viele Firmen nutzen dieses Datum, um Kunden zu überraschen und zu amüsieren. Wir haben für euch die drei schönsten Technik Aprilscherze zusammengefasst:

 

Wiedergeburt des Nokia 3310
Nokia 3310
Das begehrteste Handy hieß im Jahr 2000 nicht iPhone sondern Nokia 3310. Heute kaum vorstellbar, aber es ist noch gar nicht so lange her, da lag ein Touchscreen, Apps  oder Internet Nutzung via Handy noch in ferner Zukunft. Richtige Tastennutzung, Begrenzung der Zeichenzahl beim SMS schreiben oder das inzwischen zum Retro Game gewordene Snake zählten für viele Jugendliche zum  Alltag. Wer jetzt nostalgisch wird kann sich freuen, denn das Nokia 3310 ist wiedergeboren – angepasst an die Technik der heutigen Zeit. Ob W-LAN, Touch screen oder Speicherplatz, dieses Handy ist mit allen nötigen Modernitäten ausgerichtet, lassen wir also die Vergangenheit wieder aufleben!

Ein Smart-Handschuh der es in sich hat
Samsung FingersDa hatten Samsung und HTC dieselbe Idee – ein Handschuh, der den Alltag erleichtern soll. Auf der einen Seite der  „Samsung Fingers“ Smart-Handschuh, der  in der Innenfläche ein abgebildetes Smartphone hat, mit dem man nicht nur den Luxus der Smartphone Funktionen nutzen kann, sondern praktischerweise auch seinen Kaffee erwärmen kann oder die Möglichkeit, ihn durch Sonnenstrahlen aufzuladen. Das „HTC GLUUV“ auf der andern Seite ist ein moderner Handschuh, der sich mit dem HTC One kombinieren lässt.  Dieser punktet im Gegensatz zu dem „Samsung Fingers“  nicht mit den Funktionen aber dafür mit einem High-Tech Aussehen, das an einen Superhelden-Handschuh erinnert. The future starts today!
iPups
iPups wird die Welt verändern
Eine App, die vielen Eltern das Leben erleichtern wird, denn wer nicht mehr 10 Mal täglich umsonst die Windel kontrollieren will, sollte nun iPups nutzen – denn iPups steuert die Windel der Babys! Ein Sender in der Windel überträgt alle nötigen Informationen via Bluetooth an das dazugehörige iPhone. Sobald die Windel voll ist, schlägt die App Alarm! Für 49,95€ können sich Eltern diese Luxusapp gönnen und viel Zeit sparen.

In diesem Sinne: April April :)